Klassifizierung von Rinder- und Schweineschlachtkörpern

Lehrkurse zur Ausbildung von Klassifizierer

Gemäß Vermarktungsnormengesetz müssen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Klassifizierungsdiensten (sog. Klassifiziererinnen bzw. Klassifizierer) eine fachliche Befähigung nachweisen. Diese Befähigung wird grundsätzlich durch die Teilnahme an einem Schulungskurs der Agrarmarkt Austria mit abschließender Prüfung erworben.

Diese erforderlichen Schulungskurse werden jeweils für Rinder und Schweine angeboten.

Aktuelle Termine für Schulungskurse:

Schweineklassifizierungskurs:

  • Termin: Donnerstag, 01. September 2022, Beginn 08.00 Uhr
  • Kursort Theorie: EGINO Eggenburg, Sleep-in Eggenburg, Siegfried Marcus-Straße 1, 3730 Eggenburg, (rezeption.eggenburg@sleepin.at, +43 (0) 676 841 462 222)
  • Kursort Praxis: Dachsberger & Söhne GesmbH, Gauderndorf 32, 3730 Eggenburg
  • Prüfungstermin: Die Prüfung findet am Kurstag statt.

Allgemeine Informationen zum Schulungskurs:

  • Die Kurs- und Prüfungskosten, die für die Teilnahme am Klassifizierungskurs anfallen, werden im Nachhinein von der Agrarmarkt Austria eingehoben.
  • Einzuhaltende Covid-Schutzmaßnahmen werden den Teilnehmern zeitgerecht bekannt gegeben.

Kontaktperson: 
Selma Stecher 
Telefon: 050 3151-4702 
Fax: 050 3151-495 
E-Mail: selma.stecher@ama.gv.at